Mit Sicherheit entspannt erholen

Für Sie erreichbar: Mo.-Fr., 8-20 Uhr und Sa., So., feiertags 9-18 Uhr
Service- und Buchungshotline+49 40 300322-361
Sie befinden sich hier: Startseite

Mit Sicherheit entspannt verreisen

Wir wollen, dass Sie Ihren Urlaub in unserem Resort in dieser besonderen Zeit rund um sicher und entspannt genießen können. Die Gesundheit, Sicherheit und das Wohlbefinden unserer Gäste und Mitarbeiter haben für uns jederzeit oberste Priorität. Gemeinsam mit Ihnen wollen wir die schönsten A-ROSA Momente erleben: Ob hoch hinaus in die Kitzbüheler Alpen, sonnen am Nordseestrand oder radeln entlang der Ostsee: Unsere A-ROSA Resorts sind wahre Wohlfühlorte fernab des Trubels.

Ihr Urlaub in Travemünde und Sylt

Mit Abstand am schönsten

A-ROSA Sorglos-Paket

Haben Sie schon Pläne für Ihren nächsten Urlaub geschmiedet? Ihre A-ROSA Auszeit ist in Sicht! Damit Sie sich von der ersten Minute zurücklehnen können, haben wir jetzt das A-ROSA Sorglos-Paket für Sie. Ob lang frühstücken, zurücklehnen im SPA-ROSA oder abends am Buffet schlemmen: Die pure Erholung erwartet Sie. 

Abstand halten und A-ROSA Erholung genießen

Im Sinne aller Gäste und Mitarbeiter müssen wir Sie auffordern, die folgenden Regeln unbedingt zu beherzigen und danken Ihnen für Ihre Unterstützung. Nur mit Ihnen gemeinsam können wir dafür sorgen, dass alle Gäste ihre wohl verdiente Auszeit auch in dieser besonderen Situation rundum sicher genießen können. Mit der Anreise stimmen Sie den folgenden Regelungen zu. Darüber hinaus bestätigen Sie, dass eine Anreise nur erfolgt, wenn bei Ihnen oder einem Mitreisenden zu diesem Zeitpunkt keine covid-19-verdächtigen Symptome (wie z. B. Fieber, Husten, infektbedingte Atemnot) vorliegen und Sie oder ein Mitreisender in den vergangenen 14 Tagen vor Anreise nicht aus einem amtlich eingestuften Risikogebiet kommen.

Mit Abstand gut erholen

Mindestabstand (1,5 Meter) zu anderen Personen (ausgenommen Begleitung) auf dem gesamten Hotelgelände.

Wir tragen Maske, darunter ein Lächeln

In allen öffentlichen Bereichen tragen Sie bitte einen Mund- und Nasenschutz.

Sauber und gut

Bitte achten Sie darauf, sich während Ihres Aufenthaltes regelmäßig die Hände gründlich mindestens 20 Sekunden lang zu waschen sowie die bereitstehenden Desinfektionsstationen zu nutzen. 

Sicher ist sicher

Der Rezeptionsbereich ist mit einer Plexiglastrennscheibe versehen, um Sie und unsere Mitarbeiter zu schützen. Außerdem werden alle öffentlichen Bereiche sowie häufig benutzte Oberflächen noch intensiver gereinigt und desinfiziert.

*Für Kitzbühel gelten die gesetzlichen Vorgaben der österreichischen Behörden, welche in Inhalt und Umfang von den deutschen Auflagen abweichen können.

Wir geben acht auf Sie und Sie auf uns!

  • Hereinspaziert: Ihre Anreise bequem und sicher!

     

    Ankommen, Hände desinfizieren und eintreten

    Angepasste Wegeführung im gesamten Hotel beachten

    Mit Abstand (1,5 Meter zu anderen Personen) möglichst alleine einchecken und warten

    Die Zimmerkarten werden vorab desinfiziert, sodass Sie diese gemeinsam mit allen notwendigen

    Informationen bei Check-In gereinigt erhalten.

    Anreisen ab 15.00 Uhr

    Bis auf Weiteres nicht möglich: Valetparking und Gepäckservice

    Bitte beachten Sie: Die SPA-Nutzung ist erst nach Check-In möglich

    Kinderclub Rosinis geschlossen

    Schliessen
  • Gut schlafen und gut erholen : Zimmer

    Reguläre Zimmerreinigung alle zwei Tage, kleine Zimmerauffrischung an dem anderen Tag

    Der Zimmerservice steht derzeit leider nicht zur Verfügung

    Vor und nach jedem Aufenthalt: Zimmer werden intensiv gereinigt, gelüftet, desinfiziert. Häufig benutze Gegenstände sowie Oberflächen werden separat desinfiziert.

     

     

    Schliessen
  • Mit Abstand schlemmen: Restaurant & Bar

    Feste Tischzeiten für Frühstück und Abendessen werden bei Anreise abgestimmt

    Hände vor Eintritt desinfizieren

    Maske bis zum Tisch und am Buffet tragen

    Wegeführung im Restaurant und Buffet beachten, Schlangen vermeiden

    Schliessen
  • Sicher fühlen und zurücklehnen: Wellness & Sauna

    Alle Services sind im Rahmen unseres Hygiene- und Sicherheitskonzeptes für Sie verfügbar. Bitte beachten Sie auch hier auf die Aushänge in den jeweiligen Bereichen und die Weisungen unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

    Bitte tragen Sie auf den Gängen eine Maske

    Je nach Auslastung werden Saunaslots vorab vergeben. Für die Buchung Ihrer Saunazeit wenden Sie sich bitte an die SPA-Rezeption

    Alle Saunen sind verfügbar*, die Niedertemperatursaunen unter 80 Grad Celsius werden auf mindestens 90 Grad Celsius erhöht

    Dampfbäder und auch unsere Kneipp-Becken bleiben geschlossen.

    *Bitte beachten Sie, dass im Zeitraum 2. bis 16. Oktober 2020 Umbauarbeiten im A-ROSA Sylt stattfinden und der Saunabereich in diesem Zeitraum daher nicht genutzt werden kann. 

    Schliessen
  • Abreisen so bequem wie ankommen

    Kontakte so gering wie möglich zu halten.

    Mindestabstand und Markierungen auf dem Boden beachten

    Alle Leistungen möglichst bargeldlos bei Check-Out bezahlen (EC- oder Kreditkarte)

    Kein Valetparking oder Gepäckservice

    Abreise bis 11.00 Uhr

    Bitte beachten Sie: Die SPA-Nutzung nach Check-Out ist vorübergehend nicht möglich

    Schliessen

Ihr Urlaub in Kitzbühel

Mit Abstand und Freiraum

Ihr Urlaub in Kitzbühel

Wir möchten darauf hinweisen, dass unser Haus in Kitzbühel nach den in Österreich gültigen lokalen Vorgaben agiert und sich daher die entsprechenden Maßnahmen von jenen für die deutschen Häuser zum Teil unterscheiden. So beträgt der einzuhaltende Mindestabstand hier einen Meter. Auch bei unserem Leistungsangebot gibt es Unterschiede. Bei detaillierten Fragen hierzu stehen Ihnen die Kolleginnen und Kollegen in Kitzbühel gerne zur Verfügung.

 

Sie erreichen uns unter: +43 5356 65660813

Mit Abstand gut erholen

Mindestabstand (1 Meter) zu anderen Personen (ausgenommen Begleitung) auf dem gesamten Hotelgelände.

Wir tragen Maske, darunter ein Lächeln

In allen öffentlichen Bereichen tragen Sie bitte einen Mund- und Nasenschutz.

Sauber und gut

Bitte achten Sie darauf, sich während Ihres Aufenthaltes regelmäßig die Hände gründlich mindestens 20 Sekunden lang zu waschen sowie die bereitstehenden Desinfektionsstationen zu nutzen. 

Sicher ist sicher

Der Rezeptionsbereich ist mit einer Plexiglastrennscheibe versehen, um Sie und unsere Mitarbeiter zu schützen. Außerdem werden alle öffentlichen Bereiche sowie häufig benutzte Oberflächen noch intensiver gereinigt und desinfiziert.

Gemeinsam schaffen wir das!

Wir alle freuen uns, Sie wieder bei uns begrüßen zu dürfen. Unsere Teams

  • sind bestens geschult
  • mit dem nötigen Equipment ausgestattet
  • tragen in den entsprechenden Bereichen ebenso einen Mund- und Nasenschutz

und sorgen von der Anreise über Ihren gesamten Aufenthalt bis zur Abreise dafür, dass Sie sich immer sicher und rundum wohl fühlen. Bitte zögern Sie nicht und lassen Sie es uns wissen, wenn Sie Hilfe benötigen oder ein besonderes Anliegen haben.

Der medizinische Beirat stellt sich vor

Von Experten beraten

Damit Ihr Urlaub sicher und dennoch erholsam wird, haben wir ein Team aus Praktikern und Experten zusammengestellt und gemeinsam ein geschlossenes Hygiene- und Sicherheitskonzept für alle Resorts entwickelt. Der medizinische Beirat wird uns weiterhin unterstützen, beratend zur Seite stehen und Empfehlungen zum Schutz aller aussprechen. Unser Beirat besteht aus

  • Dr. Hartmut Wigger, Facharzt für Innere Medizin, Facharzt für Arbeitsmedizin, Betriebsarzt, Gründer und Mitinhaber Hanseatisches Zentrum für Arbeitsmedizin
  • Fr. Dr. med. Susanne HuggettLeitende Krankenhaushygienikerin und Leiterin der Infektionsprävention der Asklepios Kliniken bundesweit, langjähriges Mitglied in der „Kommission Hygiene“ der Deutschen Krankenhausgesellschaft
  • Prof. Dr. Friedrich Hagenmüller, Leiter des med. Beirates, mehrfach ausgezeichneter Gastroenterologe, Chefarzt Asklepios Westklinikum Hamburg

Endlich wieder A-ROSA!

Wir alle sehnen uns nach der ersten Brise Meer, das erste Mal wieder in die Berge blicken, Richtung Strand laufen und tief durchatmen. Wir wollen all das wieder mit Ihnen erleben und noch viel mehr! Kommen Sie uns auf Sylt, in Travemünde oder Kitzbühel besuchen und spüren Sie, wie der Alltag in weite Ferne rückt. Ihr Urlaub kann kommen.

Kitzbühel

Kitzbühel

Sylt

Sylt

Travemünde

Travemünde

Die wichtigsten Fragen und Antworten: Für Ihren sicheren A-Rosa Wohlfühlurlaub

  • Was wird vom Resort aus getan, um das Risiko einer Covid-19-Infektion zu minimieren?

    Wir freuen uns, dass wir gemeinsam mit Ihnen schon bald wieder die schönsten Urlaubserinnerungen sammeln können. Dennoch gilt für uns: Die Gesundheit, Sicherheit und das Wohlbefinden unserer Gäste und Mitarbeiter haben für uns auch weiterhin jederzeit oberste Priorität.

    Um dies bestmöglich zu gewährleisten und Ihren Urlaub so entspannt und sicher wie möglich zu gestalten, haben wir gemeinsam mit einem eigenen medizinischen Beirat auf Basis der behördlichen Anordnungen ein umfangreiches Hygiene- und Gesundheitsschutzkonzept erarbeitet: In diesem Zusammenhang haben wir uns auch dazu entschieden, ausschließlich die Übernachtung inklusive Halbpension anzubieten. So bieten wir Ihnen die Möglichkeit, das Resort nicht verlassen zu müssen und trotzdem rundum versorgt zu sein.

    Unter hohen Sicherheitsauflagen sind selbstverständlich die Hygienemaßnahmen entsprechend erhöht worden. Diese werden durch die Gesundheitsämter der jeweiligen Landkreise sowie durch unseren eigenen medizinischen Beirat kontrolliert. Hierzu gehört, dass unsere Mitarbeiter durchgängig einen Mund-Nasen-Schutz tragen. Auch unsere Gäste sind verpflichtet, außerhalb des Zimmers im Resort einen Mund-Nasen-Schutz zu tragen* – gerne stellen wir Ihnen dafür täglich einen frischen Mund-Nasen-Schutz zur Verfügung. So schaffen wir es gemeinsam, dass Erholung und Sicherheit Hand in Hand gehen.

    *Hinweis für das A-ROSA Kitzbühel: Für Gäste des A-ROSA Kitzbühel herrscht keine Mund-Nasen-Schutz Pflicht

    Schliessen
  • Ich habe ein Attest und bin von der Pflicht, einen Mund- und Nasenschutz zu tragen, befreit. Was muss ich beachten?

    Das Tragen eines regulären Mund-und Nasenschutzes ist in unseren Resorts unerlässlich. Zum Schutz aller können wir Sie bei vorliegendem Attest, welches von der Mund- und Nasenschutz-Pflicht entbindet, nicht in unseren Resorts beherbergen. ICH HABE KEINE MASKE, ABER TRAGE EIN VISIER. IST DAS ERLAUBT? Das Tragen eines regulären Mund-und Nasenschutzes ist in unseren Resorts unerlässlich. Ein Visier o.ä. ist nicht ausreichend. 

    Schliessen
  • Wird der Kinderbereich im SPA-ROSA und im Restaurant zugänglich sein?

    Damit die Abstandsregelungen von mindestens 1,50 Meter sowie die Hygiene-Schutz-Maßnahmen eingehalten werden können, bleibt der Kinderbereich sowohl im SPA-ROSA als auch im Restaurant bis auf Weiteres geschlossen*. 

    *gilt nicht für das A-ROSA Kitzbühel 

    Schliessen
  • Welche Einschränkungen erwarten mich im Wellnessbereich?

    Während Ihres Aufenthalts in unseren Resorts haben Sie auch wie gewohnt die Möglichkeit, in unserem SPA-ROSA abzuschalten. Natürlich müssen und möchten wir uns aber auch hier an einige behördlichen Auflagen halten, um Ihnen einen entspannten, aber auch sicheren Aufenthalt bei uns zu gewährleisten.

    Aus diesem Grund bleiben bis auf Weiteres die Dampfbäder und auch unsere Kneipp-Becken geschlossen. Die Niedertemperatursaunen unter 80 Grad Celsius werden auf mindestens 90 Grad Celsius erhöht und erweitern so das vorübergehende Saunierangebot. Wir werden außerdem auf unsere Aufgusszeremonien verzichten. Wellnessdecken haben wir für Sie auf Nachfrage bereit liegen. Auf ausgelegte Magazine und Broschüren verzichten wir gänzlich, um auch hier die Kontaktpunkte zu minimieren. Die Anzahl der Gäste in unserem Saunabereich wird ständig von unseren Mitarbeitern überwacht, um den vorgegebenen Mindestabstand auch hier gewährleisten zu können.

    Im Pool-Bereich werden wir für Sie darauf achten, dass die Liegen mit einem Mindestabstand von 1,5 Metern zueinanderstehen. Auch hier wird die Anzahl der Gäste ständig kontrolliert, damit wir uns an die Abstandsregelungen halten können. Das Kinder- und Wärmebecken bleibt aus Abstandsgründen leider geschlossen.

    Unsere Indoor-Fitness-Kurse entfallen bis auf weiteres. Alternativ bieten wir unseren Gästen eine Reihe von Outdoor Aktivitäten an. Unsere Cardio- und Kraftgeräte können Sie eingeschränkt nutzen.

    Für die volle Entspannung freuen wir uns, Ihnen auch wieder unsere gewohnten Körper- und Beautyanwendungen anzubieten. Unsere Mitarbeiter sind bestens vertraut mit den Hygiene- und Schutzmaßnahmen. Um diese umzusetzen, stehen unseren Teams verlängerte Zeiten zwischen den Anwendungen zur Vorbereitung auf den nächsten Gast zur Verfügung. Bitte haben Sie jedoch Verständnis dafür, dass wir die Anwendungsdauer auf max. 60 Minuten beschränken müssen und derzeit keine Paaranwendungen stattfinden können.

    Abweichungen für das A-ROSA Kitzbühel:

    Während Ihres Aufenthalts in unseren Resorts haben Sie auch wie gewohnt die Möglichkeit in unserem SPA abzuschalten. Natürlich müssen und möchten wir uns aber auch hier an einige behördlichen Auflagen halten, um Ihnen einen entspannten, aber auch sicheren Aufenthalt bei uns gewährleisten zu können.

    Aus diesem Grund bleibt bis auf Weiteres unser Dampfbad geschlossen. Wir werden außerdem auf unsere Aufgusszeremonien verzichten. Die Anzahl der Gäste in den verschiedenen Saunen ist vorgegeben, um den vorgegebenen Mindestabstand auch hier gewährleisten zu können. Wellnessdecken haben wir für Sie auf Nachfrage bereitliegen. Auf ausgelegte Magazine und Broschüren verzichten wir gänzlich, um auch hier die Kontaktpunkte zu minimieren.

    Im Poolbereich werden wir für Sie darauf achten, dass die Liegen mit einem Mindestabstand von 1,5 Metern zueinanderstehen.

    Unsere Cardio- und Kraftgeräte im Fitnessbereich können Sie ebenfalls unter Einhaltung der Abstandsregeln weiterhin nutzen. Für die volle Entspannung freuen wir uns, Ihnen auch wieder unsere gewohnten Körper- und Beautyanwendungen anzubieten. Unsere Mitarbeiter sind bestens vertraut mit den Hygiene- und Schutzmaßnahmen.

    Schliessen
  • Wird es wie gewohnt eine Kinderbetreuung geben?

    Aufgrund behördlicher Anweisungen ist es uns zurzeit leider nicht gestattet, eine Kinderbetreuung anzubieten. Sobald diese behördliche Anordnung nicht mehr bestehen sollte und wir es für sicher betrachten, werden wir die Situation neu erörtern.

    Schliessen
  • Welche Einschränkungen wird es für Kinder im Resort geben?

    Für Kinder gibt es innerhalb unserer Resorts keine besonderen Einschränkungen. Wie die behördliche Anordnung es fordert, sind Kinder ab sechs Jahren auch bei uns im Resort dazu verpflichtet, einen Mund-Nasen-Schutz zu tragen*. Diesen stellen wir Ihnen gerne täglich zur Verfügung. Bitte beachten Sie, dass der Kinderbereich im SPA-ROSA und Restaurant vorübergehend geschlossen ist*.

    *gilt nicht für das A-ROSA Kitzbühel

    Schliessen
  • Können Hunde wie gewohnt mit ins Resort reisen?

    Hunde sind in unseren Resorts auch weiterhin herzlich willkommen. Bitte geben Sie hierfür bereits bei Ihrer Buchung an, dass Sie Ihren Hund mitnehmen möchten. So können wir sicherstellen, dass wir Ihnen und Ihrem Vierbeiner ein entsprechendes Zimmer reservieren und vorbereiten können.

    Schliessen
  • Wann wird das A-ROSA Scharmützelsee öffnen?

    Das A-ROSA Scharmützelsee ist derzeit geschlossen. Ein Termin zur Wiedereröffnung steht leider noch nicht fest.

    Nach dem Lockdown auf Grund der Covid-19 Pandemie wird eine Wiedereröffnung nur dann möglich sein, wenn die vom Land Brandenburg und anderen Behörden festgelegten Auflagen sinnvoll und wirtschaftlich umgesetzt werden können. Vor dem Hintergrund, dass die DSR Hotel Holding an dem Standort Bad Saarow auch ein aja Resort betreibt, wird nun analysiert, inwieweit sich nach der Krisensituation zwei in unmittelbarer Nähe befindliche Hotels am gleichen Standort wirtschaftlich betreiben lassen.

    Da die behördlichen Auflagen hinsichtlich der Sicherheit und Hygiene im aja Resort schneller umsetzbar sind, wird zunächst das aja Bad Saarow wiedereröffnet. Auch hier erwarten Sie ein großzügiger Spa- und Wellnessbereich zum Entspannen und Wohlfühlen, eine private Badestelle sowie der Blick ins Grüne, um so richtig zu Entschleunigen und natürlich vielfältige kulinarische Highlights. Wir freuen uns auf Sie! 

    Schliessen
  • Wie werden Frühstück und Abendessen umgesetzt?

    Um Ihren Urlaub bei uns so entspannt und sicher wie möglich zu gestalten, haben wir gemeinsam mit einem eigenen medizinischen Beirat auf Basis der behördlichen Anordnungen ein umfangreiches Hygiene- und Gesundheitsschutzkonzept erarbeitet. Unser Konzept für das Angebot von Frühstück und Abendessen haben wir damit selbstverständlich in vollen Einklang gebracht.

    Wir halten uns hierbei natürlich an die gegebenen behördlichen Vorgaben: Einhaltung des Abstands von 1,50 m zwischen den Tischen, nur zwei verschiedene Haushalte und maximal sechs Personen an einem Tisch, unsere Mitarbeiter im Restaurant sowie in der Küche tragen zu jeder Zeit einen Mund-Nasen-Schutz, unsere Gäste sind im Gastraum zum Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes verpflichtet. Die Bewirtung findet nur zwischen 6:00 – 22:00 Uhr statt.

    Bitte beachten Sie: Aufgrund der behördlichen Auflagen kann es zu differenzierten und vorab festgelegten Essenszeiten kommen. Ihren Wunschzeitraum können Sie bei Check-In mit den Kollegen an der Rezeption abstimmen. Um den Auflagen gerecht zu werden, müssen wir trotz verlängerter Öffnungszeiten diese Essenszeiten mit Ihnen abstimmen. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass es bei einer hohen Hotelauslastung dazu kommen kann, dass Ihre Aufenthaltsdauer im Restaurant auf eine Stunde begrenzt ist.

    Unser Buffet-Konzept zum Frühstück und Abendessen haben wir zu Ihrer Sicherheit leicht angepasst. Sie können in gewohnter Qualität und Quantität aus unserem Buffetangebot wählen. Dieses wird Ihnen am Buffet frisch angerichtet und durch unsere Mitarbeiter mit Abstand überreicht.

    Seien Sie gespannt, wir haben die Zeit auch genutzt, um einige Highlights und Überraschungen für Sie vorzubereiten!

    Abweichung A-Rosa Kitzbühel:

    Um Ihren Urlaub bei uns so entspannt und sicher wie möglich zu gestalten, haben wir gemeinsam mit einem eigenen medizinischen Beirat auf Basis der behördlichen Anordnungen ein umfangreiches Hygiene- und Gesundheitsschutzkonzept erarbeitet. Unser Konzept für das Angebot von Frühstück und Abendessen haben wir damit selbstverständlich in vollen Einklang gebracht.

    Wir halten uns hierbei natürlich an die gegebenen behördlichen Vorgaben: Einhaltung des Abstands von einem Meter zwischen den Tischen und unsere Mitarbeiter im Restaurant sowie unser Küchenpersonal im Buffetbereich tragen zu jeder Zeit einen Mund-Nasen-Schutz.

    Das reichhaltige Frühstücksbuffet genießen Sie wie gewohnt von 07:30 - 11:00 Uhr, unser Küchenteam verwöhnt Sie am Abendbuffet weiterhin von 18:30 - 22:00 Uhr. Der Service an unserer Marktplatzbar steht Ihnen bis 01:00 Uhr zur Verfügung.

    Unser Buffet-Konzept zum Frühstück und Abendessen haben wir zu Ihrer Sicherheit leicht angepasst. Gleichzeitig haben wir bei Qualität und Präsentation nochmals einen Sprung gemacht und freuen uns Sie bald auf neue Art kulinarisch begeistern zu dürfen.

    Schliessen
  • Kann ich kostenfrei stornieren?

    Eine kostenfreie Stornierung der Reservierung ist bis zur Anreise unter folgenden Voraussetzungen möglich:

    • Sie sind nachweislich an dem Coronavirus erkrankt
    • Unser Hotel liegt zur Zeit der Anreise in einem durch das Gesundheitsamt eingeschätzten Risikogebiet
    • Sie oder ein Mitreisender kommen bei der Anreise aus einem durch das Gesundheitsamt eingeschätzten Risikogebiet
    • Zur Zeit der Anreise gibt es durch die Regierung erneute Verordnungen, die die Schließung des Hotels veranlassen 

    In allen anderen Fällen, bei späterer Stornierung oder Nichtanreise werden 100% des Gesamtbetrages berechnet. Die Angabe einer gültigen Kreditkarte oder eine Anzahlung von 50% des Gesamtbetrages sind zur Garantie erforderlich. Das Zimmer wird die ganze Nacht für Sie freigehalten. Die Bezahlung erfolgt bei Anreise. ​

    Schliessen

So richtig Urlaub

Rufen Sie uns an:

Service- und
Buchungshotline:

+49 40 300322-361

Für Sie erreichbar
Mo.-Fr., 8-20 Uhr
und Sa., So., feiertags 9-18 Uhr

Ihre Nachricht

Schreiben Sie uns:

Ihr Reiseziel

So finden Sie uns:

Listlandstraße 11
25992 List/Sylt

Tel:+49 4651 96750-700
Fax:+49 4651 96750-799
sylt@a-rosa.de

Außenallee 10
23570 Lübeck-Travemünde

Tel:+49 4502 3070-705
Fax:+49 4502 3070-700
travemuende@a-rosa.de

Parkallee 1
15526 Bad Saarow

Tel:+49 33631 6-1522
Fax:+49 33631 6-2525
scharmuetzelsee@a-rosa.de

Ried Kaps 7
A-6370 Kitzbühel

Tel:+43 5356 65660-813
Fax:+43 5356 65660-819
kitzbuehel@a-rosa.de